Pferderassen – Top 10

Isländer, Tinker, Fjord, American Quarter Horse, Trakehner, Araber, Freiberger, Paint, Hannoveraner und Halfinger. Das sind die "Top 10" der beliebtesten Pferderassen in Deutschland. Ihre Porträts finden Sie hier auf dieser Internetseite "Pferderassen die Top 10".

  • Shetlandpony

Ganz klar belegt das niedliche Shetlandpony im Pferdemarkt Platz 1. Mit rund einem Meter Lebendgröße und seinem ruhigen Charakter ist das starke Pony ein absolutes Einstiegspferd für Kinder.

Direkt dahinter auf Platz 2 landet das Quarter Horse, das coole Westernpferd aus Amerika. Es stellt die größte Rasse weltweit dar und wird auch in Deutschland immer beliebter für den Freizeitbereich durch seinen vielseitigen Einsatz. Für den internationalen Dressur- und Springsport interessant ist der Hannoveraner, der als beliebtes Sportpferd sich Platz 3 sichert.

  • Quarter Horse
  • Hannoveraner

Mit Oldenburger (Platz 4), Deutschem Reitpony (Platz 5), Westfale (Platz 7) und Holsteiner (Platz 10) im Boot, wird klar, dass in Deutschland nach wie vor der der klassische Pferdesport ein großes Thema ist in den TOP 10. Robuste und vielseitige Ponys wie Isländer (Platz 6) und Haflinger (Platz 8) werden zwar auch im Turniersport eingesetzt, kommen jedoch meist als Freizeitpferde zum Einsatz. Und barocke Friesen, die schwarzen Perlen unter den Pferden, ergatterten sich bei pferde.de den neunten Platz und überzeugen mit eindrucksvollen Fotos in unserem Pferdemarkt.

  • Oldenburg
  • Deutsches Reitpony
  • Isländer
  • Westfale
  • Haflinger
  • Noriker
  • Holsteiner

Dein Pferd als Partner und Seelenfreund – Der Schlüssel für eine harmonische Beziehung mit deinem Pferd von Ulrike Dietmann hier:

Jetzt zum Online Pferdetraining!

Online Pferdetraining -Jetzt ansehen!

Für Hundeliebhaber! Das Online Training für Hunde –Jetzt ansehen!